Suche
  • Tel. 02928 839 340
  • Öffnungszeiten: Mittwochs & Donnerstags 15-18 Uhr
Suche Menü

Kokosöl

Der unentdeckte Schatz!

Ein wertvolles Öl ist das Kokosnussöl – ernährungsphysiologisch so  universell in seinen Qualitäten, dass es  etliche andere Öle und Fette, auch Butter, gut ersetzen kann. Bei etwa 25 °C wird es  fest; wir sprechen aber weiter von Kokosnussöl – auch, um Verwechslungen mit billigen gehärteten Industrie-Frittierfetten auszuschließen. Natives Kokosnussöl ist vor allem in der Küche wegen seiner Erhitzbarkeit und seines  köstlichen Geschmacks geschätzt!

Wichtig:
Kalt gepresste Öle dürfen wegen ihrer empfindlichen ungesättigten Fettsäuren durchweg nicht erhitzt werden und warmen Speisen erst nach dem Garen zugefügt werden! Hier ist das Kokosnussöl eine willkommene Lösung! Bratkartoffeln und andere Pfannengerichte erhalten eine wundervolle Geschmacksnote.

Kokosnussöl  enthält überwiegend gesättigte Fettsäuren. „Gesättigte Fettsäuren sind aber doch ungesund!“ – Dieses weit verbreitete Pauschalurteil verkennt die komplexe Realität: Die Zuträglichkeit eines Fetts und die Frage, ob es im Organismus als Fett abgelagert oder im Gegenteil als „Brennstoff“ verstoffwechselt wird, hängt entscheidend von der Länge und Form der Molekülketten ab: Und hier spielt Kokosnussöl seine einzigartigen Vorteile aus: Seine gesättigten mittelkettigen Fettsäuren in „cis“-Molekularstruktur sind leicht verdaulich und werden direkt in Energie umgewandelt. (anders als eben etliche gesättigten tierischen Fette und lang-oder denaturierte geradkettige Transfettsäuren!)

Kokosöl

Stückpreis: 4,90 EUR
(inkl. 7,00 0% MwSt. und zzgl. Versandkosten)

Neu zu entdecken: das gesunde, geschmackvolle Kokosnussöl!

Kokossahne

Stückpreis: 4,90 EUR
(inkl. 7,00 0% MwSt. und zzgl. Versandkosten)

Kokossahne gibt Gemüsegerichten karibisches Flair, immer erst nach dem Kochen zugeben.
Mit heissem Wasser gemixt entsteht eine schmackhafte „Kokosmilch“.
Eine Messerspitze in den heissen Kaffee….mhhh :-)

Kokosmus

Stückpreis: 4,90 EUR
(inkl. 7,00 0% MwSt. und zzgl. Versandkosten)

Ideal als Brotaufstrich.
Auch als Geschmackszusatz nach dem Kochen geeignet, z.B. zu Brokkoli, Möhren, Tomaten …
zu Smoothies!
Nicht zum Braten geeignet.

Weitere Informationen

Beobachtungen und Forschungen bei Südseevölkern, die sich traditionell mit viel Kokosnuss als wesentliche Fett- und Energiequelle ernährten, zeigten außergewöhnliche Gesundheit und Vitalität der Menschen, Schlankheit und normale Cholesterinspiegel. Krankheiten traten erst bei Auswanderern auf, die auf „moderne Zivilisationskost“ in Form von Mehl, Zucker und denaturierten Fetten wechselten.

Kokosnussöl als Butterersatz, zum Braten – ein herausragendes Öl!
Es wird auch in der Kosmetik verwendet.

Kokosnussöl ist über 1 Jahr  sehr gut haltbar.

 

Rezepte