Suche
  • Öffnungszeiten: Mittwochs & Donnerstags 15-18 Uhr
Suche Menü

Kokosschmalztöpfchen

…. es schmeckt auch ohne Schweinefett köstlich…
Zwiebeln, evtl Äpfel und Knoblauch, kleinschneiden, in Kokosfett anbraten. Mit Gewürzen und Salz abschmecken. Restl. Kokosfet(insgesamt 250g ) und natives Öl(50 ml, z.B. Senf-, Leindotter- oder Olivenöl) dazugeben und schmelzen lassen. Verrühren und in ein sauberes Glas füllen.  Hält gekühlt einige Monate.